Präsentation anfordern

Kundenbindung in der Gastronomie

23 Oct 2019

SO FUNKTIONIERT ERFOLGREICHE KUNDENBINDUNG IN DER GASTRONOMIE

Nicht nur bei Wareneinkäufen, sondern auch in Restaurants kommen Kundenbindungsprogramme vermehrt zum Einsatz. Da die Auswahl an Gastronomiebetrieben stetig wächst, sind Bonusprogramme in dieser Branche besonders wichtig. In diesem Blogpost erfahren Sie, welche Möglichkeiten der Kundenbindungslösungen Sie im Bereich der Gastronomie haben.



Merlot statt Zweigelt

Digitale Kundenprogramme im Bereich der Gastronomie ermöglichen eine direkte Interaktion zwischen dem Restaurantbesitzer und dem Kunden. Beispielsweise können durch das Scannen des Belegs Informationen zu konsumierten Speisen und Getränken gespeichert werden. Diese können dann beim nächsten Besuch des Gastes dafür genutzt werden, um direkt auf dessen Vorlieben einzugehen. Hatte der Gast das letzte Mal ein Glas Zweigelt, so kann dem Kunden beim nächsten Besuch ein Glas Merlot angeboten werden. Damit vermitteln Sie dem Gast nicht nur das Gefühl der Exklusivität, Sie steigern die Kundenzufriedenheit sowie die Wahrscheinlichkeit eines weiteren Besuchs.



Gemeinsam statt einsam

Eine weitere Möglichkeit, Ihren Kunden exquisite Vorteile zu bieten, ist die Zusammenarbeit mit lokalen Unternehmen. So kann Ihr Loyalitätsprogramm beispielsweise Vergünstigungen bei Ihrem Gemüse- und Obstlieferanten oder beim nächsten Blumengeschäft beinhalten. Dies ist besonders vorteilhaft, wenn Sie ein (noch) kleineres Gastronomieunternehmen betreiben. Somit müssen Ihre Kunden nicht lange auf das Punktesammeln warten, da die Möglichkeit besteht, bei Ihren Partnerunternehmen einzukaufen.



Maßgeschneidert statt Verallgemeinert

Durch Ihre gespeicherten Kundendaten bekommen Sie einen genauen Überblick über Ihre treuesten Kunden. Somit haben Sie die Gelegenheit, diese entsprechen zu belohnen. Ein Apéritif vor dem Essen oder ein Rabattgutschein können dazu verwendet werden, Ihren Top-Kunden zu zeigen, dass sie Ihnen nicht egal sind.



Interaktion statt Vernachlässigung

Des weiteren haben Sie mit digitalen Kundenbindungsprogrammen die Möglichkeit, Ihre Kunden zum Besuchs Ihres Restaurants zu überzeugen. Falls Sie bemerken, dass der Gast seit längerer Zeit Ihr Lokal nicht besucht hat, so können Sie diesem entgegenwirken. Dies kann beispielsweise durch Geburtstagsspecials, Weihnachtsaktionen oder saisonal beschränkte Speiseangebote erfolgen.


Digital = optimal

Besonders in der heutigen, einer vom steigenden Konkurrenzkampf geprägten Zeit, müssen Loyalitätsprogramme besondere Vorteile für Kunden vorweisen können. Nur mit der Vermittlung des Gefühls der Exklusivität werden Ihre Gäste zu Stammkunden. Achten Sie auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden, denn nicht umsonst heißt es oft: der Kunde ist König







Autor: Ivana Dukic, Studentin der FH Oberösterreich, Global Sales und Marketing in Steyr

Schreibe einen Kommentar
Weitere Beiträge

Kundenakquise vs. Kundenbindung
Kundenakquise vs. Kundenbindung

13 Nov, 19

weiterlesen
Beschwerdemanagement
Beschwerdemanagement

03 Oct, 19

weiterlesen
Kundenbindung im Fokus
Kundenbindung im Fokus

10 Sep, 19

weiterlesen